parallax layer
Für uns zählt jede Hilfe, die uns und unser Budget entlastet. Jede Sachleistung, die wir einsetzen können, jede Arbeitsstunde, jede Geldspende wird umsichtig und im Sinne der Sanierung eingesetzt.

Gern sprechen wir mit Ihnen darüber, wie wir Ihr Engagement in der Öffentlichkeit dokumentieren und wie wir Sachspenden oder Arbeitsleistungen integrieren können.
Selbstverständlich stellt Ihnen der Förderverein der Auferstehungskirche entsprechende Spendenbescheinigungen aus.

Sie möchten mithelfen? Das freut uns sehr.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Dekanin Regine Klusmann
Grabenstr.2
Tel: 07551-953739
E-Mail: regine.klusmann@kbz.ekiba.de

Spendenkonto:
Ev.Kirchengemeinde Überlingen
Sparkasse Bodensee
IBAN: De75 6905 0001 0001 0082 59
BIC SOLADES1KNZ
Stichwort: Kirchensanierung

„Unsere Auferstehungskirche ist in die Jahre gekommen und nun sanierungsbedürftig.. In vielen Bereichen entstehen hohe Kosten. Werden Sie Teil unseres Projekts, damit auch nachfolgende Generationen gern in dieses Gotteshaus kommen. Dabei werden wir Gutes bewahren und den Christen in Überlingen eine neue Heimat bieten.“

_
Regine Klusmann, Dekanin

Hilfe und Arbeitsleistung

Als Firma und Privatperson können Sie sich neben einer Geldspende auch gerne mit Material- und Hilfseinsätzen einbringen.
Beispiel: 6 Stunden für Malerarbeiten in der Kirche, oder 4 Stunden Unterstützung beim Ausräumen & Putzen der Kirche

Name

E-Mail

Telefonnummer

Straße

Ort (Pflichtfeld)

Ihr Vorschlag

Übersicht der Spenden

146.706 €
Spenden aus dem Freiwilligen Gemeindebeitrag und anderem

30.000 €
Förderverein der Auferstehungskirche

25.000 €
Spende Frau Dr. Christa Flemming

13.000 €
Spende Collegium Augustinum Prof.Dr. Rückert

11.000 €
Spenden aus Kirchgeldsammlung

5.500 €
Ehepaar Hebsacker, Überlingen
3.061 €
Einnahmen des Promenadenfests 2017

2.000 €
Einnahmen des Promenadenfests 2016

Spendenbarometer 22-11-2017

Gesamter Spendenstand: 226.267 €